Tauernwindpark Repowering


Tauernwindpark Repowering, 9 x Vestas V112 3,3 MW

Unter Repowering versteht man das Ersetzen eines alten Windparks durch neue, leistungsstärkere Windkraftanlagen im gleichen Projektgebiet. 

Im Fall des Tauernwindparks Oberzeiring werden 13 der insgesamt 14 bestehenden Windkraftanlagen abgebaut und druch neun moderne Windkraftanlagen vom Typ Vestas V112 ersetzt. Bei diesem Repowering ermöglicht die technische Weiterentwicklung eine Steigerung der Stromproduktion um rund 50 % mit weniger Windkraftanlagen am selben Standort. 

Die neuen Windkraftanlagen werden im vierten Quartal 2018 in Betrieb gehen.